Rubrik: Kopfhörer

Pendler, die mit dem Zug unterwegs sind, kennen das: Wer auf Reisen Musik mit seinem Smartphone oder MP3-Player über Kopfhörer hören will, muss den Ton voll aufdrehen, um nicht von den lauten Fahrgeräuschen gestört zu werden. Effektiv, aber sicherlich nicht die ideale Lösung, wenn man Ohrenärzte fragt!

Das ist wohl jedem schon passiert. Man sitzt am heimischen Schreibtisch, um etwas aufzuarbeiten und in dem Moment fällt dem lieben Nachbarn ein, dass er den Rasen mähen oder das Laub zusammenblasen muss. Also rasch die Kopfhörer aufsetzen und Musik angestellt. Doch egal, wie laut Sie Ihren Lieblingstitel auch drehen, die nervenden Geräusche bleiben. In solchen Fällen können Kopfhörer mit Noise Cancelling Abhilfe schaffen.

Unser Alltag ist viel zu laut – höchste Zeit, ihn stummzuschalten. Mit dem Mute bietet Teufel erstmals einen Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung (Noise Cancelling) an. Diese sorgt dafür, dass der größte Teil der Umgebungsgeräusche durch Gegenschall eliminiert wird. Wir haben den Active-Noise-Cancelling-Kopfhörer in der Kölner Innenstadt getestet.